top of page

Madeira Trekking: Die schönsten Trekkingtouren mit allen Infos!

Die faszinierende Insel Madeira, eingebettet im Atlantischen Ozean, lockt mit atemberaubenden Landschaften und einem Netzwerk beeindruckender Trekkingtouren, die Trekking-Enthusiasten aus aller Welt begeistern. Von üppigen Lorbeerwäldern über schroffe Küstenpfade bis hin zu majestätischen Gipfeln bietet Madeira eine vielfältige Palette an Trekkingtouren. In diesem Artikel stelle ich dir alle vier Trekkingrouten mit allen nützlichen Informationen vor. Hier findest du bestimmt dein nächstes Trekkingabenteuer!

madeira trekking

Inhalt

1. Anreise

2. Karte aller Trekkingplätze

3. Unterkunft

4. Wetter und beste Reisezeit

5. Die schönsten Trekkingtouren

6. Weitere Informationen

7. Reiseführer und Wanderkarten

8. Packliste

9. Fazit


Trekking auf Madeira funktioniert wunderbar, doch die wenigsten kennen die rund 20 Trekking-Camps auf dieser wunderschönen Insel. Da Wilcampen auf Madeira strickt verboten ist, recherchiert das auch kaum jemand. Dabei ist Trekking auf Madeira mit Zeltübernachtungen äußerst gut möglich. In diesem Artikel findest du alle Infos zu diesen Trekkingplätzen und Tipps darüber wie du dich für die Campingplätze registrieren kannst.

Wie immer empfehle ich das Video meiner Trekkingtour:

Madeira-Trekking: Anreise

Flug: Am besten nimmst du einen Flug nach Funchal, zum internationalen Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo (FNC).

Taxi: Vom Flughafen kannst du dich dann mit dem Taxi zum Startpunkt, dem kleinen Kreisverkehr In "Ponta de Sao Lourenco" (Baia dÀbra), begeben. Die Fahrt hat mit einem "Bold-Taxi" so um die 15 Euro gekostet.

Bus: Auch ein Bus geht vom Flughafen bis nach Canical. Zum Kreisverkehr musst du dann noch ca. 15-20 Minuten gehen.


Tipp: Solltest du noch Nahrungsmittel oder eine Gaskartusche brauchen, kann ich dir den Supermarkt "Modelo Continente Machico" in (Sitio da Queimada de Baixo, 9200-017 Machico, Portugal) empfehlen. Der nette Boldfahrer hat mit mir dort einen Einkaufsstop gemacht. Bitte kläre vor dem Start deiner Tour selber ab, ob eine Gaskartusche vorrätig ist. Es soll auch einige Outdoorshops in Funchal geben.

madeira trekking

Madeira-Trekking: Karte aller Campingplätze

Auf der nachstehenden Karte habe ich dir alle Zeltplätze, die Berghütte am Pico Ruivo und sonstige buchbare Unterkünfte (Booking.com und Airbnb) eingezeichnet. Alternativ kannst du auch die offizielle Seite der Zeltplätze auf Madeira besuchen. Die Zeltplätze im Detail mit ein Paar zusätzlichen Infos, hab ich dir nachstehend aufgelistet.

Hier findest du alle Trekkingcamps:

Fonte do Bispo – Calheta

madeira trekking

Madeira-Trekking: Unterkunft

Registrierung für die Campingplätze: Die Insel bietet dir eine Reihe von Campingplätzen, die von Abenteuerlustigen kostenlos genutzt werden können. Die Trekking- Zeltplätze auf Madeira sind bis auf ganz wenige alle kostenlos. Für dein Trekkingabenteuer musst du dich jedoch einmalig unter dem nachstenden Link anmelden und einen Platz reservieren. Für deine Reservierung erhält du im Anschluss ein pdf-Dokument. In seltenen Fällen kommen Ranger vorbei und kontrollieren die Trekkingcamper.

Achtung: Falls du die Sprache umgestellt hast, wirst du die Namen der Trekking-Camps womöglich nicht mehr wiedererkennen, da auch diese übersetzt werden. Es ist daher besser, alles auf Portugiesisch zu belassen.


Ausstattung der Trekking-Camps: Die Plätze sind alle unterschiedlich ausgestattet. Auf der offiziellen Homepage findest du Zeichen und Hinweise darüber was auf den Plätzen bzw. in deren Umgebung vorhanden ist.

Booking.com und Airbnb: In jeder Stadt kannst du ein Hotel oder Apartment buchen. Am besten funktioniert das mit "Booking" oder "Airbnb". Somit kannst du auch Etappen einfach halbieren, sollten sie zu lange sein.


Berghütte am Pico Ruivo: Am "Pico Ruivo" steht dir zur Übernachtung eine Berghütte und ein kleiner Zeltplatz zur Verfügung. Die Hütte heißt „Casa de Abrigo Pico Ruivo“ und ist unter folgendem Link zu finden: https://picoruivo.com/pt/. Tipp: Der Sonnenaufgang und der Sonnenuntergang am "Pico Ruivo" waren eine unglaubliche Sensation. Gänsehaut!


Vergiss bitte nicht einen Notfall-Biwak mitzunehmen. Er besteht aus einer Notfalldecke die kälteabweisend ist, einer Pfeife und einem Minikompass. Er sollte ohnehin bei jeder Wanderung im Rucksack sein.

Wie das alte schottische Sprichwort sagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!"

Madeira-Trekking: Wetter und beste Reisezeit

In Madeira gibt es oft einen Mix aus Sonne, Wind und Wolken. Die Temperaturen sind eigentlich immer so zwischen 18 und 30 Grad. Am wenigsten Niederschlag gibt es im Monat Juli und August. Die Monate April, Mai und Juni eignen sich auch hervorragend zum wandern. Generell kannst du die Touren das ganze Jahr über absolvieren, im Winter könnte allerdings Schnee auf den Bergen liegen. Erkundige dich also vor dem Start deiner Tour.

Sprichwort aus Madeira. Komm in meinen Garten. Ich möchte, dass meine Rosen Dich kennen lernen. Richard B. Sheridan 1751 - 1816.
trekking madeira island

Madeira-Trekking: Die schönsten Touren

Madeira Inselquerung

Länge: 105km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 5 Tage

Schwierigkeitsgrad: mittel

Unterkunft: Zelt oder Hütte/Hotel/Apartment

Wanderführer: Findest du hier!

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganze Jahr machbar!


MIUT - Ultra Trail

Länge: 105km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 5 Tage

Schwierigkeitsgrad: mittel

Unterkunft: Zelt oder Hütte/Hotel/Apartment

Wanderführer: Findest du hier!

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganze Jahr machbar!


GR20 - Inselumrundung

Länge: 105km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 5 Tage

Schwierigkeitsgrad: mittel

Unterkunft: Zelt oder Hütte/Hotel/Apartment

Wanderführer: Findest du hier!

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganze Jahr machbar!


Madeira Inselüberquerung (alternativ)

Länge: 105km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 5 Tage

Schwierigkeitsgrad: mittel

Unterkunft: Zelt oder Hütte/Hotel/Apartment

Wanderführer: Findest du hier!

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganze Jahr machbar!


Aufgrund der langen Strecke und der schweißtreibenden Höhenmeter möchte ich dir an dieser Stelle mein ultra leichtes Wanderzeug empfehlen:

Weiters möchte ich dir noch aufgrund der Gebirgs- und Dschungellandschaft sowie der anspruchsvollen Bergpfade, meine geliebten Salewa-Trekkingschuhe ans Herz legen:

Salewa MS Raven 3 GTX (Verfügbar für Damen und Herren)

„Gib deiner Frau die richtigen Schuhe und sie kann die ganze Welt erobern." Zitat von Marilyn Monroe

Fernwanderwege Europa: 90 Routen, alle Länder

Wild & Abenteuerlich: Das sind die schönsten Fernwanderwege von Europa.


Sicherheitshinweise

Auch beim Wandern und Trekking gelten alle Sicherheitsregeln des Bergsports! Die Sicherheitsregeln findest du in der nachstehenden Verlinkung:

trekking madeira island

Madeira-Trekking: Weitere Informationen

Geld: Bankomat und Kreditkarte sind vielerorts möglich. Du solltest trotzdem Bargeld auf deiner Reise mitnehmen.


Wasser: Findest du leider nicht immer. Schau das dein Wasserbehälter immer gut gefüllt ist. Ich hatte meistens so um die 2,5 Liter mit. Das Wasser aus den Lavedas solltest du nur im absoluten Notfall trinken. Es handelt sich hier um Nutzwasser für die Landwirtschaft. Ich hab es getrunken, hab es jedoch vorher durch einen Wasserfilter gedrückt. Zeitweise gibt es auch Wasserfallbecken oder Brunnen am Weg. Einen Wasserfilter solltest du jedoch unbedingt verwenden. Das Wasser kann noch so klar sein, kann es trotzdem Verunreinigungen, etwa durch tierische Exkremente oder verendete Tiere enthalten. Du kannst das Wasser jedoch auch abkochen.

Wasser auf den Campingplätzen: Auf den Trekkingcamps selbst findest du kein Wasser. Auf meiner Trekkingtour gab es dennoch nie wirkliche Probleme, an Wasser zu kommen. Im Gebirge war das Auffüllen an Wasserfällen möglich (Achtung: trotzdem Filter nutzen!). Ansonsten gibt es in jedem größeren Dorf einen Brunnen bzw. eine Nahversorgung. Manchmal gibt es auch bei Häusern einen Wasserhahn. Dank der freundlichen Bewohner durfte ich meinen Wasservorrat auffüllen. Trotzdem hab ich aber sicherheitshalber immer einen Wasserfilter verwendet.


Verpflegung: In jeder größeren Stadt und auf der Hütte am Pico Ruivo gibt es eine Nahversorgung.


Tiere oder Ungeziefer: Auf der Insel gibt es praktisch keine Schädlinge und sie ist frei von gefährlichen Insekten und Käfern. Beim Zeltaufbau gib jedoch acht. Ich hatte eine verdammt große Spinne im Unterholz. Es war ein kleiner Schreckmoment.

trekking madeira island

Madeira-Trekking: Reiseführer und Wanderkarten

Zur Vorbereitung deiner Reise würde ich dir auch einen Reiseführer als nützlichen Helfer empfehlen. In dem Reiseführer sind noch viele kleine Nebenwanderungen beschrieben mit denen du deine Tour noch ausgestalten kannst.

madeira trekking

Packliste

Hier empfehle ich dir die wichtigste Wanderausrüstung die ich selber besitze, selbst getestet und auch selbst gekauft habe. Bei meiner Ausrüstung achte ich sehr auf das Gewicht und besonders auf die Qualität. Die Ausrüstung sollte sich bei längeren Touren einfach gut anfühlen und auch leicht sein. Die Ausrüstung für Damen kann ich empfehlen, da meine Frau diese benützt und im Prinzip die selbe ist, wie die für Männer.


Achtung: Bitte bedenke, dass die Packliste allgemein gehalten ist und du sie daher je nach Jahreszeit und Bedarf anpassen musst!


Werbehinweis: Bei diesen Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass du dafür mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Blogs und du unterstützt mich damit bei meinem Projekt, für das ich dir sehr sehr dankbar bin. Vielen herzlichen Dank!


Kleidung

Wanderschuhe

 

Kurze Wanderhose


Lange Wanderhose


Funktionsshirt


Hybridjacke


Fleece-Jacke


Regenjacke


Funktionsunterwäsche


Wandersocken


Weitere Wanderausrüstung:

Isomatte 


Wanderrucksack (ca. 60 Liter oder je nach Bedarf)

von EXPED - leider nicht auf Amazon verfügbar.

Rucksack - Ospray (War mein alter und ist auch gut)


Technik und Orientierung:

Kompass 

Kopflampe 

• ggfs. GPS-Gerät oder GPS-Uhr

• ggfs. Fernglas


Verpflegung:

• Nahrung nach Bedarf

• Süßigkeiten zur Aufrechterhaltung der Moral :)


Gesundheit & Erste Hilfe:

Tape 

• Klopapier


Sonstiges:

• Pass/Versicherungsausweis

• Bargeld/Kreditkarte

• Gaskartusche


Filmische Ausrüstung:

Kamera

14mm Lens 

Drohne 

Stativ

madeira trekking

Fazit

Die Inselquerung mit einer Länge von fast 105 km ist ein fantastischer Fernwanderweg der unglaublich viel bietet. Er zeigt einen Querschnitt der wunderschönen Landschaft von Madeira. Ich habe die Tour wirklich sehr genossen! Es ist meine absolute Lieblingstour. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und viel Erfolg ;)


Wie immer würde ich mich über ein Feedback über eine meiner Kanäle sehr freuen.



Gerne kannst du mir hier auch ein Kommentar hinterlassen.

 
Hikingfex

Ein herzliches Hallo, ich bin der Christian, Chef-Globetrotter dieser Seite und begeisteter Abenteurer, Wanderer und Filmemacher. Ich liebe es neue Wege zu bestreiten und Menschen damit zu inspirieren und teile gerne mein erworbenes Wanderwissen mit dir! Meine Videos findest du außerdem auf YouTube! Auf meinem Blog findest du als Anfänger oder Profi Tipps zu den größten und schönsten Wandertouren die es gibt. Ich möchte den Menschen Mut machen, die Welt als Wanderer zu erkunden, egal ob auf dem Land, durch den Wald oder in den Bergen. Ganz nach dem Motto: Wer nicht wandert hat die Welt noch nicht gesehen,


Auf meinem Blog schreibe ich außerdem über Wanderzeug, dass richtige Gipfeltraining und Naturschutz sowie Tipps und Infos zum Thema wandern.


292 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Σχόλιο

Βαθμολογήθηκε με 0 από 5 αστέρια.
Δεν υπάρχουν ακόμη βαθμολογίες

Προσθέστε μια βαθμολογία
Πελάτης
07 Φεβ
Βαθμολογήθηκε με 5 από 5 αστέρια.

Danke

Μου αρέσει
bottom of page