top of page

Madeira schönste Wanderungen: Hier ein Überlick!

Die Insel Madeira ist bekannt für ihre atemberaubende Natur und ihre vielfältigen Wanderwege. Von malerischen Levada-Wegen bis hin zu anspruchsvollen Gipfelbesteigungen gibt es für jeden Wanderliebhaber etwas zu entdecken. Die Wanderungen führen durch üppige Wälder, entlang spektakulärer Küstenklippen und zu versteckten Wasserfällen. Anhand dieser Liste an Top-Wanderungen kannst du dir einen Überblick verschaffen und die beeindruckendsten Landschaften der Insel erkunden. Tauche dabei in die Schönheit Madeiras ein und lasse dich von der Magie dieser Wanderungen verzaubern.

Madeira schönste Wanderungen

Inhalt

1. Top 10 der schönsten Wanderungen von Madeira

2. Weitere Informationen

3. Top 50 Wanderungen

4. Fazit


Top 10 der schönsten Wanderungen von Madeira

Ob du ein erfahrener Wanderer bist oder einfach nur die Natur genießen möchtest, Madeira hat für jeden Geschmack und jedes Fitnessniveau etwas zu bieten. Du kannst dich auf abenteuerliche Pfade begeben, zu entlegenen Höhen wandern, oder gemütlichere Routen wählen, die durch malerische Dörfer und grüne Täler führen.

1. Vom Pico Ariero zum Pico Ruivo, dem höchsten Berg Madeiras

Der Pico Ruivo ist mit 1.862 Metern der höchste Gipfel Madeiras und bietet dir ein unvergessliches Erlebnis. Der Aufstieg zum Gipfel ist anspruchsvoll, aber die Belohnung sind atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Berge und das Meer. Es gibt verschiedene Wanderwege, die zum Gipfel führen, darunter der Pico do Arieiro - Pico Ruivo-Trail, der als einer der schönsten Wanderwege Europas gilt.

Länge: min. 11 km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 6-8 Stunden (oder kürzer je nach Strecke)

Schwierigkeitsgrad: Mittel (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: Pico Ruivo 1862m

Top-Highlight: Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am Pico Ruivo

Unterkunft: Zelt oder Hütte

Startpunkt: Am Pico Ariero empfohlen

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

Ich empfehle mein Video zum Sonnenaufgang, auf dem höchsten Berg von Madeira:

2. Wanderung zum Risco-Wasserfall und seinen 25 Quellen

Der Rabaçal-Wald im Westen Madeiras ist ein wahrer Schatz für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte. Hier befinden sich zwei der beeindruckendsten Naturattraktionen der Insel: die 25 Quellen und der Risco-Wasserfall. Diese beiden Ziele ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher an, die die einzigartige Schönheit dieser Region erleben möchten. Der Rabaçal-Trail führt dich durch dichte Wälder entlang von Levadas und vorbei an üppigen Vegetationslandschaften. Der Weg ist gut markiert und relativ einfach zu bewältigen. Unterwegs hast du dann immer wieder fantastische Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler.

Länge: min. 9 km (hin und retour)

Dauer: min 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: Pico Ruivo 1878m

Top-Highlight: Der Risco Wasserfall und die umliegenden Quellen

Unterkunft: Hotel und Apartments in der Umgebung

Startpunkt: Bei der Straße zum Forsthaus von Rabaçal

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten!

Schönste Wanderung Madeira

3. Das Ostkap: Wanderung auf der Halbinsel São Lourenço

Die Wanderung auf der Halbinsel São Lourenço, auch bekannt als das Ostkap, ist ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Wanderbegeisterte. Die atemberaubende Küstenlandschaft mit ihren bizarren Klippen, felsigen Buchten und türkisblauem Wasser bieten dir eine beeindruckende Kulisse für ausgedehnte Wanderungen. Der gut markierte Weg führt dich entlang der Küste und ermöglicht dir spektakuläre Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Berge. Die einzigartige Flora und Fauna der Halbinsel, darunter seltene Pflanzenarten, Vögel und Echsen, machen diese Wanderung zu einem unvergesslichen Naturerlebnis.

Länge: min. 8 km (hin und retour)

Dauer: min 2,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 125m

Top-Highlight: Die bizzaren Felsformationen

Unterkunft: Hotel und Apartments in der Umgebung

Startpunkt: Beim kleinen Kreisverkehr in São Lourenço

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten!

4. Küstenwanderung von Canical nach Porto da Cruz entlang der Steilküste

Die Küstenwanderung von Canical nach Porto da Cruz, entlang der Steilküste, ist sehr spektakulär. Das du mit atemberaubenden Ausblicken belohnt wirst, versteht sich daher von selbst. Die Strecke bietet eine einzigartige Kombination aus wilder Natur, steilen Klippen und dem tiefblauen Atlantischen Ozean.

Die Wanderung beginnt im malerischen Küstenort Canical, bekannt für seinen charmanten Hafen und seiner entspannten Atmosphäre. Von dort aus folgst du dem Wanderweg entlang der felsigen Küste, der durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus Vulkansteinformationen und üppiger Vegetation führt. Der Weg ist gut markiert und relativ leicht zu begehen, aber dennoch solltest du vorsichtig sein, da einige Abschnitte steil und rutschig sein können. Nach etwa drei Stunden erreichst du schließlich das Ziel deiner Wanderung: Porto da Cruz!

Länge: min. 8 km (hin und retour)

Dauer: min 2,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 125m

Top-Highlight: Die bizzaren Felsformationen

Unterkunft: Hotel und Apartments in der Umgebung

Startpunkt: Beim kleinen Kreisverkehr in São Lourenço

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten!

5. Wandern entlang der Schluchten von Rabaçal nach Fanal

Die Wanderung entlang der Schluchten von Rabaçal nach Fanal ist ein beeindruckendes Abenteuer welches dich begeistern wird. Der Weg führt durch dichte Lorbeerwälder und entlang malerischer Wasserfälle. Die Schluchten bieten dir eine atemberaubende Kulisse mit steilen Felswänden und einer üppigen Vegetation. Unterwegs kommst du an den berühmten 25 Fontes Wasserfall vorbei, der vor vorallem mit seinen kristallklaren Pools fasziniert. Das Highlight der Wanderung ist der Besuch des magischen Lorbeerwaldes in Fanal Pond, wo die bizarren Baumriesen eine mystische Atmosphäre schaffen. Diese Wanderung ist ein unvergessliches Erlebnis und zeigt die einzigartige Schönheit von Madeira.

Länge: min. 11 km

Dauer: min 4 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 1420m

Top-Highlight: Die mystischen Bäume von Fanal Pond

Unterkunft: Hotel und Apartments in der Umgebung

Startpunkt: Der Start liegt in 1.420 Metern Höhe am Pico dos Assobiadoures, auf einem kleinen Wanderparkplatz an der Regionalstrasse E.R 209.

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten!

schönste wanderwege madeira

6.Wanderung am Encumeada-Pass zum Pico Ruivo

Die Wanderung am Encumeada-Pass zum Pico Ruivo, ist eine anspruchsvolle und zugleich faszinierende Route für erfahrene Wanderer. Der Weg beginnt am Encumeada-Pass, einem spektakulären Aussichtspunkt, und führt durch eine vielfältige Landschaft aus dichten Wäldern und steilen Berggipfeln. Die Strecke ist anspruchsvoll, da sie steile Anstiege und schmale Pfade beinhaltet, aber deine Mühen werden mit atemberaubenden Panoramablicken auf die umliegende Berglandschaft belohnt. Der Höhepunkt der Wanderung ist der Pico Ruivo, der höchste Gipfel Madeiras, von dem aus du eine unvergleichliche Aussicht über die Insel hast.

Länge: min. 14 km

Dauer: min 6 Stunden

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 1820m

Top-Highlight: Pico Ruivo 1878m (höchster Berg Maderias)

Unterkunft: Eine Berghütte und ein Zeltplatz am Pico Ruivo

Startpunkt: Encumeada

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

schönste wanderwege madeira

7.Pico Ariero nach Encumeada

Die Wanderung von Pico Arieiro nach Encumeada ist beeindruckend, jedoch auch anspruchsvoll. Du durchquerst dabei eine vielfältige Landschaft. Der Weg beginnt am Pico Arieiro, dem dritthöchsten Gipfel Madeiras, und führt entlang eines Bergkamms mit spektakulären Ausblicken auf die umliegenden Täler und Gipfel. Die Route führt durch malerische Lorbeerwälder und steile Abhänge, bevor sie am Encumeada-Pass endet. Unterwegs kann man die Schönheit der Natur genießen und die Ruhe der Berge erleben. Diese Wanderung ist eine großartige Möglichkeit für dich, die beeindruckende Berglandschaft Madeiras zu erkunden und dabei unvergessliche Eindrücke zu sammeln.

Länge: min. 25 km

Dauer: min. 10 - 12 Stunden

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll - schwer (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 1820m

Top-Highlight: Pico Ruivo 1878m (höchster Berg Maderias)

Unterkunft: Eine Berghütte und ein Zeltplatz am Pico Ruivo, Encumeada Apartments in 5km Umkreis

Startpunkt: Parkplatz am Pico Arieiro

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

8.Levada do Norte: gemütlicher Wandertag auf Madeira

Die Levada do Norte bietet dir einen entspannten und gemütlichen Wandertag auf Madeira. Der Levada-Weg führt entlang des Kanals, der das Wasser aus dem Norden der Insel in die landwirtschaftlichen Gebiete bringt. Die Strecke bietet sanfte Anstiege und herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Du kannst dabei die üppige Vegetation, die blühenden Blumen und die frische Bergluft genießen. Entlang des Weges gibt es auch charmante kleine Dörfer, in denen du eine Pause einlegen und die lokale Kultur kennenlernen kannst. Die Levada do Norte ist eine ideale Wahl für einen entspannten Tag in der Natur.

Länge: min. 12 km

Dauer: min. 4 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 580m

Top-Highlight: Zeitweise sehr gruselig ausgebaute Wege

Unterkunft: Hotels und Apartments beim Start in der Umgebung

Startpunkt: Bei Câmara de Lobos, zwischen den Weinbergen des Estreito Canara

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

schönste wanderwege madeira

9.Levada von Porto da Cruz nach Ribero Frio

Die Levada-Wanderung von Porto da Cruz nach Ribeiro Frio ist eine landschaftlich reizvolle Strecke, die dich begeistern wird. Der Weg führt entlang des Levada-Kanals und bietet dir herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge und Täler. Die Route führt durch üppige Vegetation, vorbei an malerischen Wasserfällen und durchquert charmante Dörfer. Unterwegs kannst du die frische Bergluft einatmen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen. Ribeiro Frio ist ein beliebter Zwischenstopp, wo du die einzigartige Flora und Fauna des Lorbeerwaldes bewundern kannst. Diese Levada-Wanderung ist eine perfekte Kombination aus Naturerlebnis und Entspannung.

Länge: min. 16 km

Dauer: min. 8 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 880m

Top-Highlight: Levada-Abschnitt durch den Fels

Unterkunft: Hotels und Apartments beim Start in der Umgebung

Startpunkt: Bei In Porto da Cruz

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

10.Entlang der Levada do Rei zur Ribeiro Bonito

Die Levada do Rei ist eine beliebte Wanderung auf Madeira, die Naturliebhaber begeistert. Der Weg führt entlang des Levada-Kanals und bietet eine malerische Kulisse aus üppiger Vegetation, dichten Wäldern und erfrischenden Wasserfällen. Die Strecke ist gut markiert und relativ einfach zu bewältigen, was sie auch für weniger erfahrene Wanderer geeignet macht. Unterwegs kannst du dabei die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt bewundern und die Ruhe der Natur genießen. Die Levada do Rei ist eine perfekte Wahl für einen entspannten Tag inmitten der atemberaubenden Schönheit Madeiras.

Länge: min. 10 km

Dauer: min. 3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: mittel (Trittsicherheit erforderlich)

Maximale Höhe: 680m

Top-Highlight: Levada-Abschnitt durch den Fels inkl. Wasserfall

Unterkunft: Hotels und Apartments beim Start in der Umgebung

Startpunkt: Bei Beim Parkplatz Caminho do Curralinho

Genehmigung: Nicht erforderlich

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Grundsätzlich das ganzes Jahr machbar! Örtliche Einschränkungen beachten! Im Winter könnte Schnee liegen!

schönste levada wanderungen madeira

Weitere Informationen

Geld: Bankomat und Kreditkarte sind vielerorts möglich. Du solltest trotzdem Bargeld auf deiner Reise mitnehmen.


Achtung: Vergiss bitte nicht einen Notfall-Biwak mitzunehmen. Er besteht aus einer Notfalldecke die kälteabweisend ist, einer Pfeife und einem Minikompass. Er sollte ohnehin bei jeder Wanderung im Rucksack sein.

Wie das alte schottische Sprichwort sagt: "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!"

Wasser: Findest du leider nicht immer. Schau das dein Wasserbehälter immer gut gefüllt ist. Ich hatte meistens so um die 2,5 Liter mit. Das Wasser aus den Lavedas solltest du nur im absoluten Notfall trinken. Es handelt sich hier um Nutzwasser für die Landwirtschaft. Ich hab es getrunken, hab es jedoch vorher durch einen Wasserfilter gedrückt. Zeitweise gibt es auch Wasserfallbecken oder Brunnen am Weg. Einen Wasserfilter solltest du jedoch unbedingt verwenden. Das Wasser kann noch so klar sein, kann es trotzdem Verunreinigungen, etwa durch tierische Exkremente oder verendete Tiere enthalten. Du kannst das Wasser jedoch auch abkochen.

Tiere oder Ungeziefer: Auf der Insel gibt es praktisch keine Schädlinge und sie ist frei von gefährlichen Insekten und Käfern. Beim Zeltaufbau gib jedoch acht. Ich hatte eine verdammt große Spinne im Unterholz. Es war ein kleiner Schreckmoment.


Fernwanderwege Europa: 90 Routen, alle Länder

Wild & Abenteuerlich: Das sind die schönsten Fernwanderwege von Europa.


Sicherheitshinweise

Auch beim Wandern und Trekking gelten alle Sicherheitsregeln des Bergsports! Die Sicherheitsregeln findest du in der nachstehenden Verlinkung:

Sprichwort aus Madeira. Komm in meinen Garten. Ich möchte, dass meine Rosen Dich kennen lernen. Richard B. Sheridan 1751 - 1816.
madeira schönste wanderwege

Top 50 Wanderungen auf Madeira: Ein Überblick!

  1. Levada do Caldeirão Verde

  2. Pico Ruivo

  3. Levada do Rei

  4. Ponta de São Lourenço

  5. Ribeiro Frio - Portela

  6. Vereda do Larano

  7. Levada das 25 Fontes

  8. Rabaçal - 25 Fontes

  9. Queimadas - Caldeirão Verde

  10. Levada do Alecrim

  11. Caminho Real do Paul do Mar

  12. Caminho Real da Encumeada

  13. Levada do Moinho

  14. Levada dos Cedros

  15. Levada da Serra do Faial

  16. Levada Nova

  17. Ribeiro Frio - Balcões

  18. Caminho Real do Monte

  19. Ponta do Pargo - Farol

  20. Levada do Furado

  21. Levada da Ribeira da Janela

  22. Levada do Caniçal

  23. Levada da Serra

  24. Levada da Ribeira Brava

  25. Caminho do Pináculo

  26. Levada da Rocha Vermelha

  27. Levada das Funduras

  28. Levada do Caniçal de Baixo

  29. Levada do Balconcitos

  30. Levada do Barreiro

  31. Levada dos Tornos

  32. Levada do Norte

  33. Levada dos Maroços

  34. Levada do Lombo do Mouro

  35. Levada da Ponta do Sol

  36. Levada da Fajã do Rodrigues

  37. Levada do Risco

  38. Levada das Levadinhas

  39. Levada do Rei - Lamaceiros

  40. Levada do Paul do Mar

  41. Levada dos Balcões

  42. Levada dos Prazeres

  43. Levada da Serra do Faial - Balcões

  44. Levada da Serra do Faial - Pico Ruivo

  45. Levada do Norte - Encumeada

  46. Levada dos Cedros - Folhadal

  47. Levada do Moinho - Levada Nova

  48. Levada do Alecrim - Lombada Velha

  49. Levada do Caldeirão do Inferno

  50. Levada dos Cardais

madeira schönste Wanderwege

Die schönste Mehrtagestour auf Madeira

Die 105km Ost-West Inselquerung

Länge: min. 105km jedoch nach belieben erweiterbar!

Dauer: min 5 Tage

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Maximale Höhe: Pico Ruivo 1862m

Top-Highlight: Sonnenaufgang und Sonnenuntergang am Pico Ruivo

Unterkunft: Zelt oder Hütte/Hotel/Apartment

Startpunkt: Bei Canical

Zielpunkt: Port Moniz

Genehmigung: Nur fürs Wildcampen

Guide: nicht zwingend erforderlich

Beste Reisezeit: Mai - Oktober, jedoch auch ganzes Jahr machbar!

Wie immer empfehle ich mein Video zur Tour:

Die Inselquerung ist mit einer Länge von fast 105 km ist eine fantastische Wanderung die unglaublich viel bietet. Sie zeigt einen Querschnitt der wunderschönen Landschaft von Madeira. Ich habe die Tour wirklich sehr genossen! Es ist meine absolute Lieblingstour. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und viel Erfolg!

Fazit

Die Top 10 Wanderungen auf Madeira bieten eine Vielzahl atemberaubender Landschaften und abwechslungsreicher Routen. Aber welche ist nun die schönste Wanderung von Madeira? Schwer zu sagen! Von den malerischen Levadas wie der Levada do Caldeirão Verde und der Levada do Rei bis hin zu den spektakulären Gipfelwanderungen, wie dem Pico Ruivo, bietet Madeira für jeden etwas. Die Wanderungen führen durch üppige Wälder, entlang von Steilklippen und zu versteckten Wasserfällen und bieten oft unvergessliche Aussichten quer über die Insel. Die Vielfalt an Wanderungen ermöglichen dir sowohl entspannte Spaziergänge als auch anspruchsvollere Trekkingtouren. Madeira ist zweifellos ein Paradies für Wanderliebhaber. Ich wünsche euch eine schöne Zeit und viel Erfolg ;)


Wie immer würde ich mich über ein Feedback über eine meiner Kanäle sehr freuen.



Gerne kannst du mir hier auch ein Kommentar hinterlassen.

 
Hikingfex

Ein herzliches Hallo, ich bin der Christian, Chef-Globetrotter dieser Seite und begeisteter Abenteurer, Wanderer und Filmemacher. Ich liebe es neue Wege zu bestreiten und Menschen damit zu inspirieren und teile gerne mein erworbenes Wanderwissen mit dir! Meine Videos findest du außerdem auf YouTube! Auf meinem Blog findest du als Anfänger oder Profi Tipps zu den größten und schönsten Wandertouren die es gibt. Ich möchte den Menschen Mut machen, die Welt als Wanderer zu erkunden, egal ob auf dem Land, durch den Wald oder in den Bergen. Ganz nach dem Motto: Wer nicht wandert hat die Welt noch nicht gesehen,


Auf meinem Blog schreibe ich außerdem über Wanderzeug, dass richtige Gipfeltraining und Naturschutz sowie Tipps und Infos zum Thema wandern.


2.054 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page