top of page

Cinque Terre Wanderung: 40km durch fünf verträumte Dörfer in Italien

Die Cinque Terre Wanderung ist eine Perle für Wanderfreunde, Botaniker oder Genussliebhaber. Sie verbindet fünf malerisch verträumte Dörfer aus dem Mittelalter und liegt ungefähr 80km südlich von Genua. Die Klippen auf denen die Dörfer erbaut sind, ragen majestätisch aus dem kristallklaren Meer empor und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Tyrrhenische Meer. Die Wanderung führt durch terrassierte Weinberge, die sich an die steilen Klippen schmiegen, und durch duftende Zitronenhaine. Eine unvergessliche Wanderung erwartet dich auf der Cinque Terre. Ich fand die Tour grandios. Chapeau!

Cinque Terre Wandern

Inhalt

1. Anreise

2. Route

3. Unterkunft

4. Wetter und beste Reisezeit

5. Weitere Informationen

6. Empfohlene Etappen

7. Packliste

8. GPX und Karteninformationen

9. Fazit

Allgemeines: Die Cinque Terre wird ein etwa zwölf Kilometer langer, klimabegünstigter Küstenstreifen der Italienischen Riviera, zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero, nordwestlich von La Spezia, in der Region Ligurien bezeichnet. Von Nordwest nach Südost reihen sich die fünf Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore auf. Die hohen Berge, romantischen Städtchen und die steil abfallende Küste bilden eine wunderschöne Kulisse für ausgedehnte Wanderungen und macht die Cinque Terre zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Wie immer empfehle ich mein Video zur Tour:

Anreise

Am besten nimmst du einen Flug nach Pisa zum Flughafen Aeroporto Internationale di Pisa Galileo Galilei. Eine Anreise mit dem Zug ist natürlich auch möglich. Vom Flughafen erreichst du gemütlich zu Fuß den Bahnhof in Pisa. Nimm dort anschließend einen Zug nach La Spezia. In La Spezial hab ich meine erste Nacht verbracht, es gibt dort einigermaßen günstige Unterkünfte. Auch erreichst du von dort leicht den Ausgangspunkt der Wanderung. Am nächsten Morgen nimm dann den Regionalbus 11/P nach Porto Venere zum Ausgangspunkt der Tour.


Tipp: Solltest du mit dem Auto anreisen, kann ich dir das Parkhaus in Porto Venere empfehlen.

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ Zitat Johann Wolfgang von Goethe
Wandern Cinque Terre

Route

Bei dieser Wanderung musst du 40km und gute 2000 Höhenmeter bewältigen.

Ich hab für die Tour zwei Tage gebraucht, was allerdings sehr sportlich ist. Für den den Genießer würde ich 3-4 Tage empfehlen.


Tag 1: Porto Venere ist der Ausgangspunkt der Wanderung. Es ist ein mittelalterlicher Ort mit einem kleinen Hafen in traumhafter Lage, welcher direkt am Meer liegt. Der kleine Hafen wird von vielen bunt bemalten Häusern umrandet. In der Hauptstraße, mit dem Namen Via Cappelini, findest du überall kleine Geschäfte, Restaurants und zahlreiche geschmückte alte Häuser. Folge dann dem schönen Küstenwanderweg vorbei an der Festung und dem traditionellen italienischen Friedhof. Du begibst dich dabei auf eine Reise durch die Geschichte und Kultur Italiens, indem du die historischen Wege erkundest, die zwischen den Dörfern verlaufen. Die Luft ist erfüllt von dem salzigen Geruch des Meeres und dem Aroma von wilden Kräutern, die an den Wegesrändern wachsen. Ab jetzt heist es für dich: Wandern mit Meeresblick, bis du die malerischen Dörfer Manarola und Riomaggiore erreichst. Es erwarten dich dort pastellfarbene Häuser, kleinen Gässchen und entzückende kleine Häfen. Riomaggiore und Manarola liegen ungefähr auf der Hälfte der Strecke. Dort bietet sich die erste Nacht hervorragend an.


Zwischendurch gibt es immer mal wieder kleine Dörfer oder Einkehrmöglichkeiten. Du kannst daher immer wieder Pausen einlegen um die atemberaubende Aussicht zu genießen und die Köstlichkeiten der lokalen Küche zu probieren. Es ist eine Reise, die für alle Sinne ein Erlebnis ist. Besonderst einladend fand ich die kleinen Weinterrassen. Gönn dir ein Gläschen - Prost!

Cinque Terre Trail

Tag 2: Am zweiten Tag geht es für dich wieder schweißtreibend, mal bergauf, mal bergab, die Küste entlang bis nach Monterosso al Mare. Von Monterosso bis Vernazza ist der Wanderweg leider Gebührenpflichtig. Die alten Pfade hoch über dem Meer führen mit fantastischer Aussicht durch sonnige Weinberge und Olivenhaine, sowie entlang von Trockenmauern und steilen Hängen. Da es nur begrenzt Schatten gibt, möchte ich dir an dieser Stelle gleich meine geliebte Piz Buin Mountain Sonnencreme sowie meine ultra leichte Sonnenkappe empfehlen

Piz Buin Mountain Sonnencreme und Lippenpflege mit LSF 50+, speziell fürs Wandern gegen Wind und Kälte

Jack Wolfskin Unisex Pro Cap


Achtung: Vor allem im Frühjahr, wenn die reiche Vegetation an dem milden Küstenstreifen in voller Blüte steht, sind die Wanderwege stark frequentiert.


Im Gegensatz zu den sanft abfallenden Stränden südlich von La Spezia, ist die Küste der Cinque Terre teilweise schroff und felsig. Auch die Wanderwege sind an vielen Stellen steil und nur mit passendem, festem Schuhwerk, sicher begehbar.

Deshalb möchte ich dir noch meine geliebten Salewa-Trekkingschuhe ans Herz legen:

Salewa MS Raven 3 GTX

Meine gesamte Ausrüstung findest du am Ende dieses Artikels.


Von Monterroso al Mare kannst du bequem mit dem Zug direkt nach Pisa, Genua oder La Spezia zurückfahren.


Tipp: Von Monterosso al Mare kannst du deine Wanderung noch um die „Via dei Santuari“, den geschichtsträchtige Abschnitt von Monterosso nach Vernazza, erweitern. Mir hat dieser Abschnitt sehr gut gefallen. Rund 120 km Wanderwege führen insgesamt durch das Weltkulturerbe "Nationalpark Cinque Terre".

Cinque Terre Mehrtageswanderung

Unterkunft

Wildcampen ist auf der Cinque Terre nicht erlaubt und nur schwer möglich. Leider sind die Unterkünfte nicht gerade billig. In Manarola hab ich für eine Nacht 100 Euro bezahlt.


Auf dieser Tour kannst du also nur im Hotel oder Apartment übernachten. Eine rechtzeitige Reservierung würde ich dringend empfehlen.


Du kannst in jeder Stadt ein Hotel oder Apartment buchen. Am besten funktioniert das mit "Booking" oder "Airbnb". Somit kannst du auch Routen einfach halbieren, sollten die Etappen zu lange sein.


Zur optimalen Vorbereitung auf jegliche Touren empfehle ich die Workouts auf meinem Youtube-Kanal:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLGoWuvyH709udlrR_JxzOJeuTuGRaz6BI

Wetter und beste Reisezeit

Auf der Cinque Terre gibt es oft einen Mix aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen sind je nach Jahreszeit angenehm warm. Es gibt kaum einen schlechten Zeitpunkt die Cinque Terre zu besuchen. Dennoch empfehle ich dir die Zeit von April bis Juni und September bis Mitte Oktober. Im Juli und August kann es sehr heiß und daher unangenehm für Wanderungen werden.


Im Winter könnte allerdings etwas Schnee auf den Bergen liegen. Erkundige dich also vor dem Start deiner Tour oder google nach einer örtlichen Webcam.

Cinque Terre Fernwanderweg

Italienisches Sprichwort

„Chi va piano va sano e va lontano.“

Deutsch: „Wer es langsam und locker angeht, der bleibt gesund und kommt weit“.


Weitere Informationen zum Cinque Terre Trail

Gutes Schuhwerk ist Pflicht: Am Cinque Terre Trail gilt eine gesetzliche Richtlinie für korrektes Schuhwerk. Wer die Wanderwege im Nationalpark mit unzureichender Schuhbekleidung wie zB. Sandalen oder Flip-Flops betritt, muss mit erheblichen Strafen rechnen.


Cinque-Terre-Card: Die vier Haupt-Wanderwege im Nationalpark der Cinque Terre sind gebührenpflichtig. Es gibt zwei Arten von Eintrittskarten: Die Cinque Terre Card Trekking und Cinque Terre Card Treno (inklusive Zug) die unterschiedliche Gültigkeitsdauern und Leistungen beinhalten.

Die Cinque Terre Card (Tageskarte) erhält man am Eingang der Wanderwege und sie hat bei mir 7,50 Euro gekostet. Andere Eintrittskarten, für z.B. nur eine Wanderstrecke, sind nicht erhältlich. Dafür kann man mit der Card aber auch den Bus auf dem Parkgelände gratis benutzen. Mit der Cinque Terre Card Treno für 16 Euro darf man auch den Zug benutzen (man muss das Ticket aber vor dem Einsteigen abstempeln). Die anderen Wege sind nicht gebührenpflichtig. Hier geht's zur Cinque Terre Card 2019.


Wanderwege-App: Mit der Wanderwege-App der Nationalparkverwaltung erhält man sämtliche Informationen über den Zustand der Wege. Die App ist kostenlos.


Ultralauf-Event: „Sciacchetrail“ so nennt sich ein kleiner Ultralauf, der Anfang April mit 47 km und 2.650 Höhenmetern durch die Cinque Terre-Dörfer führt. Das Besondere am „Sciaccetrail-Lauf“ ist, dass er auf 300 Teilnemhmer limitiert ist: www.sciacchetrail.com.

Achte auf den Termin des Laufs, dein Wanderabenteuer ist sonst beendet.


Sicherheitshinweise

Auch beim Wandern und Trekking gelten alle Sicherheitsregeln des Bergsports! Die Sicherheitsregeln findest du in der nachstehenden Verlinkung:

→ Beachte die Sicherheitshinweise für meine Touren ←

Cinque Terre Wanderweg

Empfohlene Etappen für den Cinque Terre Trail

1) Porto Venere nach Riomaggiore oder Manarola ca. 19 km

2) Manarola nach Monterosso al Mare oder Levanto ca. 19 oder 25km


Auf dem Wegverlauf überquerst du folgende Gipfel und Dörfer:

Porto Venere Dorf

Grotta di Byron Höhleneingang

Monte Muzzerone (325 m) Gipfel

Bocca dei Cavallin (358 m) Bergsattel

Campiglia (389 m) Siedlung

Schiara Siedlung

Torretto Siedlung

Colle del Telegrafo (516 m) Bergsattel

Viewpoint on Riomaggiore Aussichtspunkt

Riomaggiore Dorf

Manarola Dorf

Volastra (340 m) Siedlung

Porciana Siedlung

Località Lardarina Stadtviertel

Corniglia Dorf

Cinque terre Cornelia Aussichtspunkt

Vernazza Dorf

Monterosso al Mare Dorf

Packliste

Hier empfehle ich dir die wichtigste Wanderausrüstung die ich selber besitze, selbst getestet und auch selbst gekauft habe. Bei meiner Ausrüstung achte ich sehr auf das Gewicht und auf die Qualität. Die Ausrüstung sollte sich bei längeren Touren einfach gut anfühlen und auch leicht sein. Die Ausrüstung für Damen kann ich empfehlen, da meine Frau diese benützt und im Prinzip die selbe ist, wie die für Männer.


Achtung: Bitte bedenke, dass die Packliste allgemein gehalten ist und du sie daher je nach Jahreszeit und Bedarf anpassen musst!


Werbehinweis: Bei diesen Produktlinks handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass du dafür mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Blogs und du unterstützt mich damit bei meinem Projekt, für das ich dir sehr sehr dankbar bin. Vielen herzlichen Dank!


Kleidung

Wanderschuhe

Unisex - Salewa MS Raven 3 GTX

Kurze Wanderhose

Herren - Regatta Highton Capri Hose

Damen - Regatta Xrt Capri Light Pants


Lange Wanderhose

Herren - Regatta Mountain Hiking Pants

Damen - Regatta Mountain Hiking Pants


Funktionsshirt

Herren - Regatta Yonder T-Shirt

Damen - Regatta Wm Fingal T-Shirt


Hybridjacke

Herren - Regatta V Hybrid Stretch

Damen - Regatta Vii Hybrid Stretch


Fleece-Jacke

Herren - Regatta Fleece-Jacke

Damen - CMP Lightweight Fleece


Regenjacke

Herren - Regatta Pack It Pro JKT

Damen - Regatta Pack It Pro JKT


Funktionsunterwäsche

Herren - CMP Thermounterwäsche

Damen - CMP Thermounterwäsche


Wandersocken

Unisex - 2x Stark Soul Wandersocken


Weitere Wanderausrüstung:

Zelt - Nemo Hornet 900 Gramm Ultraleichtes Zelt

Sonnenkappe

Sonnenbrille - Uvex Unisex

Wanderstöcke - Nordmut Ultraleicht

Wasserfilter

Isomatte

Schlafsack

Hütten-Schlafsack

Biwak


Wanderrucksack (ca. 60 Liter oder je nach Bedarf)

von EXPED - leider nicht auf Amazon verfügbar.

Rucksack - Ospray (War mein alter und ist auch gut)

Regenhülle für den Rucksack


Technik und Orientierung:

Hülle - Topografisches Kartenmaterial

Kompass

Power Bank

Kopflampe

• ggfs. GPS-Gerät oder GPS-Uhr

• ggfs. Fernglas


Verpflegung:

Trinkflasche bzw. Trinksystem (mind. 2,0 Liter)

• Nahrung nach Bedarf

Energie-Gel

• Süßigkeiten zur Aufrechterhaltung der Moral :)

Gaskocher

Gabel/Löffel aus Plastik


Gesundheit & Erste Hilfe:

Erste Hilfe (klein und leicht)

Blasenpflaster

Tape

Sonnen- und Windcreme

Biwak

• Klopapier

Zeckenzange

Mini-Satellitentelefon


Sonstiges:

• Pass/Versicherungsausweis

• Bargeld

Feuerstahl

• Gaskartusche


Filmische Ausrüstung:

Kamera

14mm Lens

24-105mm Lens

Drohne

Stativ

Clip

GPX und Wanderkarte (Cinque terre Wanderwege)

Die GPX-Datein gibt es bei folgenden Anbietern zum Download.


Outdooractive: https://out.ac/3ukEbB


Komoot: https://www.komoot.de/tour/825350270


Bergfex: https://www.bergfex.it/sommer/ligurien/touren/wanderung/1624029,cinque-terre-trail/


Hier noch der Streckenverlauf auf der Karte:

Fazit

Die Cinque Terre Wanderung ist eine unvergessliche Reise durch eine einzigartige Landschaft, bei der man die Schönheit Italiens hautnah erleben kann. Sie zeigt einen Querschnitt der wunderschönen Landschaft des Nationalparks Cinque Terre. Ich habe die Tour wirklich sehr genossen! Ich wünsche euch eine schöne Zeit und viel Erfolg ;)


Wie immer würde ich mich über ein Feedback über einen meiner Kanäle sehr freuen.


Instagram

Facebook

Youtube

Pinterest


Auch kannst du mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

 

Ein herzliches Hallo, ich bin der Christian, Chef-Globetrotter dieser Seite und begeisteter Abenteurer, Wanderer und Filmemacher. Ich liebe es neue Wege zu bestreiten und Menschen damit zu inspirieren und teile gerne mein erworbenes Wanderwissen mit dir! Meine Videos findest du außerdem auf YouTube! Auf meinem Blog findest du als Anfänger oder Profi Tipps zu den größten und schönsten Wandertouren die es gibt. Ich möchte den Menschen Mut machen, die Welt als Wanderer zu erkunden, egal ob auf dem Land, durch den Wald oder in den Bergen. Ganz nach dem Motto: Wer nicht wandert hat die Welt noch nicht gesehen,

Auf meinem Blog schreibe ich außerdem über Wanderzeug, dass richtige Gipfeltraining und Naturschutz sowie Tipps und Infos zum Thema wandern.


892 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page